Es weihnachtet sehr - die Heimlichkeiten wachsen mit jedem Tag und auch die Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest. Wie in jedem Jahr haben wir pünktlich zum 1. Advent die Türen zu unserem Geschäft „Hoken 4“ in der Adventsstadt Quedlinburg geöffnet, das sich wieder in einen Weihnachtstraum für Groß und Klein verwandelt hat. „Weihnachten wie früher“ steht auch in diesem Jahr als Überschrift über all den schönen Dingen, die es jetzt bei uns zu kaufen gibt. Wunderbar nostalgische Dinge, die - in liebevoller Handarbeit hergestellt - jedes für sich etwas Besonderes sind. Neu in diesem Jahr sind die Arbeiten eines sächsischen Drechslermeisters, dessen Lichterfiguren allesamt historischen Originalen nachempfunden sind, ebenfalls neu ein reich geschmückter Federbaum auf einem sich drehenden historischen Weihnachtsbaumständer mit Spieluhr und herrlich nostalgischem Christbaumschmuck.


Sollten Sie Interesse an dem einen oder anderen hier gezeigten Artikel haben, möchten wir Sie höflich bitten, mit uns in  Kontakt zu treten, indem Sie uns bitte eine E-Mail senden oder uns unter der Telefonnummer +49 (0)3946 52 69 52 anrufen. Die hier gezeigten Bilder stammen alle aus unserem Geschäft und zeugen darüber hinaus von Herrlichkeiten und dem Zauber der Adventsstadt Quedlinburg in dieser für uns so besonderen Zeit.

Advent im Hoken 2014

WEIHNACHTEN WIE FRÜHER

„Ein frommer Zauber hält mich wieder,

Anbetend, staunend muss ich stehn;

Es sinkt auf meine Augenlider

Ein goldner Kindertraum hernieder,
Ich fühl‘s, ein Wunder ist geschehn.“