WEIHNACHTEN WIE FRÜHER

Liebe mit dem Kinderherzen,

Die da selig werden läßt,

Unter Tannenduft und Kerzen

Feiern wir dein holdes Fest.


Daß sich heut die Menschheit eine,

Schließ uns sanft in deine Macht:

Einen Strahl von deinem Scheine

Schick uns allen diese Nacht!


Victor Blüthgen